Ergotherapie

Ein individuell für Sie abgestimmtes Angebot

Die Teilnahme an den ergotherapeutischen Angeboten ist verbindlich und zählt zu den tagesstrukturierenden Angeboten im Wohnheim. Zu den Angeboten können gehören:

  • Hirnleistungstraining und CogPack
  • Kreativ-gestalterische Gruppen
  • Gymnastik, Walking und andere Bewegungsangebote
  • Individuell vereinbarte Einzeltherapie
  • Projektgruppen
  • Interaktionelle Gruppen
  • Gartengruppe
  • Singgruppe

Ziele

Ergotherapeutische Ziele werden mit dem Bewohner gemeinsam individuell festgelegt und regelmäßig überprüft. Ziel ist es, die Kompetenzen jedes einzelnen Bewohners zu erhalten, zu verbessern und/oder zu entwickeln. Zu den benannten Zielen gehören zum Beispiel die Erhaltung, Förderung und/oder Entwicklung folgender Aspekte von:

  • Kognitiven Fähigkeiten
  • Sozio-emotionalen Kompetenzen und Integrationsfähigkeit
  • Körperwahrnehmung und Wahrnehmungsverarbeitung
  • Selbstwahrnehmung und Selbstbild
  • Grundarbeitsfähigkeiten
  • Sozialen Außenkontakten

Ihre Ansprechpartner

Gerne informieren wir Sie über das Camille Claudel Haus

Ute Tielke

Michael Kullmann


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz